Zimmer, Küche, Lage und Gemeinschaftseinrichtungen

Zimmer (Stationäre pflege)

Unser Haus verfügt über helle und großzügige Ein- und Zweibettzimmer. Diese können nach dem persönlichen Geschmack gestaltet werden, auch mit eigenen Möbeln und lieb gewonnenen Gegenständen.

Zur Ausstattung der Zimmer gehört ein Seniorenbett mit Nachttisch, eine Toilette mit bodengleicher und rutschsicherer Dusche, Waschgelegenheit und WC. Teilweise haben die Zimmer einen Balkon.

Alle Zimmer verfügen über eine Rufanlage, sowie Fernseh- und Telefonanschluss.

Küche und Verpflegung

Eine gesunde Ernährung ist unter anderem Grundvoraussetzung dafür, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen. Das Thema Ernährung geniesst im Seniorenzentrum Bruder-Konrad-Stift einen besonderen Stellenwert. Unser Küchenteam bereitet in der hauseigenen Küche jeden Tag frische Mahlzeiten aus sorgfältig ausgewählten Zutaten zu.

Höchste Qualität und ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen ist uns dabei besonders wichtig. Großer Beliebtheit erfreut sich vor allem unser Angebot an selbstgebackenen Kuchen und Torten, die wir zum Kaffee reichen.

Wir variieren unser Mahlzeitenangebot je nach Saison. Ebenso bieten wir neben Gerichten aus dem Umland mit regionalen Besonderheiten, natürlich auch vielfältige Gerichte aus der nationalen und internationalen Küche.

Bei der Zusammenstellung des Speiseplans gehen wir sowohl auf besondere Wünsche und Vorlieben unserer Senioren ein, als auch auf die Bedürfnisse bei gesundheitlichen Einschränkungen. Es werden 6 Mahlzeiten am Tag angeboten, wobei zwischen Vollkost, Schonkost und vegetarischen Gerichten gewählt werden kann. Die Essenszeiten sind variabel und können nach Bedarf angepasst werden.

Lage

Wir bieten unseren Senioren eine Ruhepunkt, mitten im städtischen Leben. Der als Garten gestaltete barrierefreie Innenhof mit großer Sonnenterrasse lädt zum Entspannen ein und auch das Stadtzentrum ist nicht weit entfernt. Ob zum Einkaufen oder zum Kaffeetrinken – es ist bequem zu Fuß zu erreichen.

Gerade alteingesessene Mainzer werden diese exponierte Lage des Seniorenzentrums Bruder-Konrad-Stift zu schätzen wissen. Denn nicht nur die gewohnte Stadt ist in der Nähe, vielmehr auch alte Freunde, Bekannte und die Familie. Wir unterstützen die Pflege der bisherigen Kontakte, die Einbindung in Ihr soziales Umfeld, kurzum Ihr Wohlbefinden, durch die offenen Besuchszeiten und die Cafeteria.

Gemeinschaftsräume

Mehrere Gemeinschaftsräume prägen das Miteinander in unserem Haus. Die Räume können individuell genutzt werden und verteilen sich über die ganze Anlage.

Folgende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung:

  • ein Gruppenraum
  • ein Entspannungsraum
  • ein Fernsehraum
  • ein Speisesaal
  • die Cafeteria
  • eine Bibliothek
  • das Kaminzimmer
  • die Hauskapelle

Impressionen zu unseren Gebäuden, der Lage und der Umgebung um das Seniorenzentrum

Weitere Informationen zu Freizeit und Kulturangeboten in Mainz